Jute und Schilfrohr

Jute- und Schilfrohr Matten sind für das Auftragen von Lehmputz und Lehmunterputz unverzichtbar. Im Amsterdamer Grachtengürtel sind vor 400 Jahren wurden alle Decken mit Schilfrohr bedeckt und anschließend mit einer Putzschicht versehen. Die meisten Decken aus dieser Zeit sind noch vorhanden. Die Jute wurde überall dort eingesetzt, wo unterschiedliche Materialien wie Stein und Holz mit Gips überbrückt werden müssen oder wo Stuckschichten viel Spannung haben, Jute kann dort in der gesamten Fläche aufgetragen werden. Beide Materialien sind vollständig ökologisch und sind nach Gebrauch zu 100% biologisch abbaubar. Im März 1993 haben wir einen TNO-Brandtest mit einer Schilfdecke auf Holzlatten mit 20 mm Lehmputz ausgeführt. Ergebnis 2 Stunden und 5 Minuten feuerfest.

You are viewing the website in admin-mode. You can edit texts.
switch version: .nl .com .pl .ch (français) .cz .com.mx .at